Unsere Lösungen richten sich strikt nach den Bedürfnissen und Anforderungen der Kundinnen und Kunden. Sowohl in der Konzeption wie in der Realisation arbeiten wir prozessorientiert, das heisst, wir nutzen Abläufe, die wir aufgrund unserer grossen Erfahrung optimiert haben. Dieses standardisierte Vorgehen ermöglicht es uns, konstante Resultate zu erzielen. Ob wir ein Teilprojekt oder eine umfassende Betreuung übernehmen, für uns zählt nur eines: der Zielbeitrag, den Ihre IT an Ihren Unternehmenserfolg leisten wird.

In 5 Schritten zum optimalen Ergebnis:


1. Analyse
Wir setzen uns mit der Aufgabe auseinander. Wir verstehen Ihre Produktionsumgebung, Ihre Marktsituation und Ihre Kommunikationspartner. Diese Vertrautheit mit Ihrer Situation bildet die Grundlage für eine zielgenaue und effiziente Umsetzung.

2. Konzeption
Gestützt auf die Analyse erstellen wir entweder ein kompaktes Pflichtenheft oder ein detailliertes Konzept – je nach Anforderungen und Umfang Ihres Projekts. Den Inhalt strukturieren wir so, dass ein übersichtlicher und eindeutiger Massnahmenplan entsteht.

3. Realisation, Implementierung und Controlling
Wir planen und koordinieren alle Aufträge mit einer gesamtheitlichen Sichtweise und sorgen für eine reibungslose Implementierung – von A bis Z oder massgeschneidert nach Ihren Vorgaben. Selbstverständlich gehört auch auf die sorgfältige Schulung der Anwender dazu.

4. Follow up
Wir kümmern uns um die laufende Wartung und Aktualisierung der Programme und Systeme. Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihre IT-Lösung maximal verfügbar und up to date bleibt.

5. Hotline
Bei Fragen rund um Ihre IT-Lösung steht Ihnen unsere Hotline zur Verfügung. Viele Probleme können wir unmittelbar via Fernsupport beheben. Wenn nicht, rasen wir mit unserem Fachwissen zu Ihnen und werden vor Ort aktiv.