Gut beraten lässt sich besser entscheiden
21. Oktober 2019

Die Informatik ist geprägt von ständigem Wandel. Was heute noch topaktuell ist, kann morgen schon wieder kalter Kaffee sein. In absehbarer Zeit wird sich an diesem Umstand wohl auch nicht so schnell etwas ändern. Gut für Sie, wenn Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben, der diese Entwicklungen mitverfolgt und für Sie die richtigen Schlüsse daraus zieht.

Wir haben den Durchblick

Digitalisierung, Cloud, Big Data, Internet of Things: Die Liste liesse sich noch lange weiterführen. Diese Themen haben in den letzten Monaten stark an Bedeutung gewonnen. Dadurch verschmelzen – bedingt durch die Digitalisierung – Geräte, Netzwerke, Programme und Apps, Telefonie, Radio und Fernsehen zur allumfassenden Informations- und Kommunikationstechnologie. Wir helfen Ihnen in diesem Dschungel voller Informationen und neuer Möglichkeiten die Übersicht zu behalten und beraten Sie auch in langfristigen Strategiefragen.

Mit unserem langjährigen Wissen analysieren wir die aktuellen Trends der Branche und unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Business Modells. Wir definieren gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte und begleiten Sie in eine erfolgreiche Zukunft.

Der Mensch im Fokus

Unser Handeln richtet sich konsequent nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Für uns steht nicht die Technologie im Zentrum, sondern immer der Mensch. Unser Consulting-Angebot reicht von pragmatischen Sofortlösungen bis hin zu Szenarien visionärer Integrationsprozesse. Dabei streben wir mit all unseren Kunden eine langfristige Beziehung an und kommunizieren stets auf Augenhöhe mit allen Anspruchsgruppen.

Mit einer Beratung von Trutmann Informatik machen Sie alles richtig

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir nehmen in einem ersten Schritt Ihr Unternehmen unter die Lupe und schauen uns Ihre Arbeitsabläufe und Prozesse genau an. Dank unseren langjährigen Kundenbeziehungen und einer breiten Branchenerfahrung haben wir unseren analytischen Blick geschärft. Wir handeln stets lösungsorientiert, ohne dabei den Budgetrahmen aus dem Blick zu verlieren.

Je nach Anforderungen erstellen wir ein kompaktes Pflichtenheft oder ein detailliertes Konzeptpapier. Aus der strukturierten Darstellung geht ein klarer Massnahmenplan hervor. Nach der Implementation der ausgearbeiteten ICT-Lösung kümmern wir uns um eine sorgfältige Schulung der Anwender. Im Anschluss warten wir die Systeme und Software für Sie und bieten bei Bedarf den nötigen Support an.  

Häufige Themen und Formen unserer Beratung

– Neue Informations-Technologien

– Softwareprodukte

– Datensicherheit

– Personalsuche nach qualifizierten ICT-Fachkräften

– Expertisen und Zweitmeinungen

– Sparring-Partnerschaften

Möchten Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter info@atit.ch oder unter +41 61 270 30 30.

Bildquelle: Foto von JESHOOTS.com von Pexels


Kommentar schreiben

Kommentar
Wir speichern Ihren Namen, Ihre Email Adresse und den Inhalt des Kommentars, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können.

Weitere Blogbeiträge

Arbeiten im Homeoffice hat viele Vorteile. Mitarbeitende schätzen aber auch die Arbeit im Büro. In Zukunft werden Mischformen zwischen Heimarbeit und Zeit im Büro zum Alltag werden. Grundlage für effizientes Arbeiten ist eine funktionierende ICT Infrastruktur.Seit dem Beginn der Covid-19-Pandemie hat die Anzahl der im Homeoffice Arbeitenden um 50% zugenommen. Gut ein Drittel der Angestellten […]

Die Anforderungen von KMUs an Informatiklösungen sind so unterschiedlich wie die Firmen selbst. Doch einen innovativen Ansprechpartner mit pragmatischen Lösungen benötigen die allermeisten. Die Schreinerei Hochuli Muttenz AG ist bekannt für ihre hochwertigen Küchen und Schränke und anderen Möbel. Aber auch Innenausbauprojekte vom Badezimmer bis zum Dachstock werden mit Sorgfalt geplant und mit Liebe zum […]

Bereiten Ihnen Cyberrisiken auch zunehmend Sorgen? Globale Konzerne, KMU aber auch Kleinfirmen geraten immer öfter ins Visier von Cyberkriminellen. Oft kommt es vor, dass sich Firmen erst dann über Cyber- und Datenschutzrisiken Gedanken machen, wenn es bereits zu einem Vorfall gekommen ist. Gewöhnliche Versicherungen decken in der Regel nur einen Bruchteil des gesamten Risikos ab. […]

  • Unser Team
  • Blog
  • Jobs
  • Facebook
  • LinkedIn
  • AGB
  • Datenschutz