Office 365: Die kostengünstige Cloudlösung
24. April 2019

Zahlreiche Kunden von Trutmann Informatik haben bereits das Potenzial von Office 365 erkannt und haben den Wechsel von einer Standard Office Lizenz auf Office 365 erfolgreich vollzogen.  

Doch was kann Office 365 überhaupt?

Office 365 basiert auf Cloud-Technologie und bietet aus diesem Grund ganz neue Möglichkeiten. Es ist als Abo-Modell in verschiedenen Varianten erhältlich und wird regelmässig mit neuen Funktionen und Sicherheitsupdates aktualisiert. In diesen Varianten finden sich zum einen bewährte Programme wie Word, Excel oder Outlook. Je nach Abo sind zusätzliche Programme wie zum Beispiel Teams oder Yammer für die Kommunikation und Kollaboration inbegriffen. Wir werden Ihnen in Zukunft dazu ausgewählte Programme vorstellen.

Gibt es weitere Vorteile?

Ob Sie beim Kunden sind, von Unterwegs arbeiten möchten oder in den Ferien schnell Zugriff auf ein wichtiges Dokument benötigen: Dank der Cloud-Technologie können Sie innert Sekunden bequem auf Ihre Daten zugreifen und damit arbeiten. Und weil Sie nicht immer Ihren PC oder den Laptop aus dem Büro zur Hand haben, funktioniert Office 365 auch auf Ihrem Handy oder dem Tablet. Ohne, dass Sie dafür eine zusätzliche Lizenz kaufen müssen.

Ausserdem sind der Exchange Server und der SharePoint Server mitinbegriffen. Damit kann zum Beispiel die Sekretärin den Terminkalender vom Chef einsehen, für ein Team können gemeinsame Mailkonten erstellt werden und ein elektronisches Dokument kann zeitgleich von mehreren Personen bearbeitet werden. Diese Lösungsansätze waren bis anhin nur mit teuren Serverlizenzen realisierbar und damit meist grösseren KMU vorbehalten. Neuerdings kann also sogar ein Ein-Mann-KMU diese Funktionen verwenden, in dem es zum Beispiel mit seinen externen Partnern Dokumente gemeinsam bearbeitet oder grössere Datenmengen auf dem SharePoint Server ablegt und seinen Kunden per Mausklick eine Zugriffsberechtigung auf die Daten erteilt.  

Office 365 passt sich Ihrem Bedarf an

Das Abo-Modell auf Monatsbasis gibt Ihnen die Freiheit, bei Ihrer Planung flexibel zu bleiben. Passen Sie die Anzahl Abos dem aktuellen Bedarf an. Ausserdem sind pro Nutzer ein Terabyte Speicherkapazität für Dokumente und 50 Gigabyte Speicherkapazität im Outlook inbegriffen. Damit benötigen Sie selbst nicht mehr so viel eigene Speicherkapazität. Sie sparen somit Wartungs- und Energiekosten.

Haben Sie weiterführende Fragen? Sind Sie noch unschlüssig, ob Office 365 auch in Ihrem KMU zum Zug kommen sollte? Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne persönlich.  Oder kommen Sie an einen unserer kostenlosen Info-Events in Aesch. Hier können Sie sich gleich anmelden.

Bildquelle: https://www.news.microsoft.com/imagegallery


Kommentar schreiben

Kommentar
Wir speichern Ihren Namen, Ihre Email Adresse und den Inhalt des Kommentars, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können.

Weitere Blogbeiträge

Arbeiten im Homeoffice hat viele Vorteile. Mitarbeitende schätzen aber auch die Arbeit im Büro. In Zukunft werden Mischformen zwischen Heimarbeit und Zeit im Büro zum Alltag werden. Grundlage für effizientes Arbeiten ist eine funktionierende ICT Infrastruktur.Seit dem Beginn der Covid-19-Pandemie hat die Anzahl der im Homeoffice Arbeitenden um 50% zugenommen. Gut ein Drittel der Angestellten […]

Die Anforderungen von KMUs an Informatiklösungen sind so unterschiedlich wie die Firmen selbst. Doch einen innovativen Ansprechpartner mit pragmatischen Lösungen benötigen die allermeisten. Die Schreinerei Hochuli Muttenz AG ist bekannt für ihre hochwertigen Küchen und Schränke und anderen Möbel. Aber auch Innenausbauprojekte vom Badezimmer bis zum Dachstock werden mit Sorgfalt geplant und mit Liebe zum […]

Bereiten Ihnen Cyberrisiken auch zunehmend Sorgen? Globale Konzerne, KMU aber auch Kleinfirmen geraten immer öfter ins Visier von Cyberkriminellen. Oft kommt es vor, dass sich Firmen erst dann über Cyber- und Datenschutzrisiken Gedanken machen, wenn es bereits zu einem Vorfall gekommen ist. Gewöhnliche Versicherungen decken in der Regel nur einen Bruchteil des gesamten Risikos ab. […]

  • Unser Team
  • Blog
  • Jobs
  • Facebook
  • LinkedIn
  • AGB
  • Datenschutz