Office verschwindet, Microsoft bleibt – Aus Office 365 wird Microsoft 365
15. April 2020

Microsoft gab kürzlich bekannt, dass aus Office 365 neu Microsoft 365 wird. Die beliebten und viel genutzten Programme wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook bleiben weiterhin im Einsatz.
Kürzlich stiftete der Software Gigant aus Redmond einige Verwirrung, als er bekannt gab, dass Office 365 verschwinden wird. Nach der ersten Aufregung ist aber klar, dass auch in Zukunft niemand auf die Office Software Familie verzichten muss. Im Gegenteil, die Anwendungen werden weiterentwickelt und mit neuen Dienstleistungen kombiniert.

Microsoft 365 für KMU

Microsoft 365 vereint erstklassige Office-Anwendungen mit leistungsfähigen Cloud-Diensten, Geräteverwaltung und erweiterter Sicherheit, um den Arbeitsalltag in Büro und Betrieb effizienter zu gestalten.
Der Fokus liegt neu noch stärker auf dem mobilen Arbeiten. Microsoft 365 ermöglicht den einfachen Zugriff auf Kontakte, Informationen und Inhalten von praktisch jedem Gerät. Mehr Gewicht erhält auch Microsoft Teams in jüngster Zeit konnte man viel darüber lesen, Mit Teams halten Sie alle Ihre Mitarbeiter stets auf dem Laufenden – per Gruppenchat, Onlinebesprechungen oder auch Telefongesprächen.

Dateien einfach teilen

Kombiniert mit den Microsoft Cloud Speicher Lösungen sind alle Daten sicher gespeichert und jederzeit verfügbar. Microsoft verspricht Unternehmen einen Produktivitätsgewinn, indem Daten im Büro, im Homeoffice oder von Unterwegs sicher abrufbar und teilbar sind.

Künstliche Intelligenz hilft beim Schreiben

Durch die Unterstützung von künstlicher Intelligenz hilft der Microsoft Editor beim Schreiben und Korrigieren von Texten in mehr als 20 Sprachen – in Word und Outlook sowie als Browser-Erweiterung für Microsoft Edge und Google Chrome. Nebst Rechtschreib- und Grammatikprüfung haben Anwender laut Mitteilung Zugriff auf Premium-Funktionen wie automatische Stil- und Wortvorschläge. Die neuen Funktionen werden ab sofort ausgerollt und sind ab dem 21. April 2020 allgemein verfügbar.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Haben Sie Fragen zu Microsoft 365 und den Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Betrieb? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Melden Sie sich mit Ihrer Anfrage – wir freuen uns auf Sie!


Kommentar schreiben

Kommentar
Wir speichern Ihren Namen, Ihre Email Adresse und den Inhalt des Kommentars, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können.

Weitere Blogbeiträge

Trutmann Informatik kümmert sich um die IT-Security Ihres Unternehmens. Geniessen Sie das gute Gefühl von Sicherheit im Wissen, dass engagierte Informatiker sich zuverlässig um Ihre Daten kümmern. IT-Security – was muss ich wissen? IT-Security umfasst mehrere Bereiche: Ihre Massnahmen wehren Bedrohungen aus dem Internet wie verschiedene Arten von Malware (Viren, Würmer, Trojaner, Ransomware) ab, um […]

Eine verlässliche ICT Infrastruktur muss vor allem eines: Zuverlässig funktionieren. Sollten dann Server trotzdem einmal aussteigen und wichtige Daten nicht zugänglich sein, braucht es eine schnelle und kompetente Unterstützung. Bauprojekte, schwere Maschinen und grosse Lastwagen sind die Welt von Ernst Erny und seinem Team. Die Administration der Unternehmung war bis vor Kurzem reine Familiensache und […]

Vertrauliche Daten per E-Mail zu verschicken kann gefährlich sein. Schützen Sie deshalb sensible Daten mit vertrauenswürdigen Verschlüsselungsverfahren. Mit IncaMail der Schweizerischen Post sind Sie auf der sicheren Seite. E-Mails: Privat wie beruflich ist sie zum einem der beliebtesten Kommunikationsmittel geworden. Doch gerade Unternehmen sind in der Pflicht, sich mit der E-Mail-Sicherheit zu beschäftigen, verschicken sie […]

  • Unser Team
  • Blog
  • Jobs
  • Facebook
  • LinkedIn
  • AGB
  • Datenschutz