Trutmann Informatik spricht die Sprache seiner Kundinnen und Kunden
16. September 2020

Marianne Dubach ist Geschäftsführerin und Inhaberin der impiega ag. Mit ihrem sechsköpfigen Team kümmert sie sich um die Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt. An den Standorten Basel und Aarau werden Kandidatinnen und Kandidaten beraten, gecoacht und fit gemacht für einen neuen Arbeitsplatz. Vom ungelernten Hilfsarbeiter bis hin zur Akademikerin finden sich alle möglichen Profile unter den Klientinnen und Klienten.

Neuer Ansprechpartner gesucht
Für die allermeisten Nutzer von Computern und Netzwerken gilt: Die Infrastruktur muss funktionieren und wenn es Probleme gibt, dann braucht man schnelle und unkomplizierte Hilfe. Dies und mehr verkaufte oder vielmehr versprach die frühere Informatikdienstleisterin der impiega ag. Die Realität sah jedoch anders aus. Ständig wechselnde Ansprechpartner, überforderte Helpdesk-Mitarbeitende, wenig hilfreiche Auskünfte im Informatik-Fachjargon und leere Versprechen der Verantwortlichen. Es kam, wie es kommen musste. Der Entscheid, einen neuen Informatik-Partner zu suchen, wurde gefällt.

Trutmann Informatik – wir haben Sie verstanden
Für die impiega ag ist es ausschlaggebend, dass ein Informatiker gut in das Team passt. Fast so, als wäre die Person fest angestellt. Der Gedanke dahinter ist einfach. In einem Team spricht man dieselbe Sprache und kommuniziert somit auf Augenhöhe. Es hilft niemandem, wenn sich Informatiker durch Fachausdrücke profilieren möchten, aber an ihren Kundinnen und Kunden vorbei reden.

Reibungslose Umstellung und professioneller Support
Durch aktives Zuhören fanden die Fachleute der Trutmann Informatik die für impiega ag geeignete ICT Lösung. Die alte geleaste Lösung wurde nun durch firmeneigene Notebooks und eine für die zwei Standorte passende Cloud-Lösung von Trutmann Informatik ersetzt. Jetzt können alle Mitarbeitenden jederzeit standortunabhängig auf die benötigten Daten zugreifen. Dank einer professionellen Vorbereitung konnte die neue Infrastruktur nahezu nahtlos im Betrieb genommen werden.
Bei allfälligen Problemen stehen die Trutmann Informatik nun 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche für die impiega ag zur Verfügung.

Wie uns unsere Kunden sehen:

Trutmann Informatik: „Frau Dubach, was war ausschlaggebend für den Entscheid für Trutmann Informatik?“
Marianne Dubach: „Andy Marti ist Mitglied im selben Businessnetzwerk wie ich. Dort lernte ich seine ruhige und kompetente Art schätzen. Als es darum ging, eine neue ICT-Lösung zu suchen, war er einer meiner ersten Ansprechpartner“.


Trutmann Informatik: „Wie lief das Projekt für Sie als Kundin?“
Marianne Dubach: „Andreas Trutmann, Gründer und Inhaber, machte sich vor Ort bei uns ein Bild der Situation und hat schnell verstanden, was wir brauchen. In unseren Besprechungen hatten wir sofort das Gefühl, in guten Händen zu sein. Die empfohlene Lösung deckt auch meinen Anspruch, als kleine KMU flexibel für zukünftige Veränderungen aufgestellt zu sein.Als Kundin fühle ich mich bei Trutmann Informatik immer ernst genommen“.

Trutmann Informatik: „Sind Sie zufrieden mit der Umsetzung?“
Marianne Dubach: „Wir sind ausserordentlich zufrieden. Unsere Systeme laufen einwandfrei und Trutmann Informatik ist immer für uns da, wenn wir Fragen haben“.

Marianne Dubach, impiega ag

Kommentar schreiben

Kommentar
Wir speichern Ihren Namen, Ihre Email Adresse und den Inhalt des Kommentars, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können.

Weitere Blogbeiträge

Marianne Dubach ist Geschäftsführerin und Inhaberin der impiega ag. Mit ihrem sechsköpfigen Team kümmert sie sich um die Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt. An den Standorten Basel und Aarau werden Kandidatinnen und Kandidaten beraten, gecoacht und fit gemacht für einen neuen Arbeitsplatz. Vom ungelernten Hilfsarbeiter bis hin zur Akademikerin finden sich alle möglichen […]

Digitalisierung – ein Megatrend unserer Zeit. Doch was bedeutet Digitalisierung für mich und mein KMU? Sind wir bereits digital oder gibt es noch Raum zur Optimierung? Was muss ich wissen und was sollte ich beachten, wenn es um die zukunftsfähige Ausrichtung meiner Unternehmung geht?Digitalisierung kann vieles beinhalten. Das Internet der Dinge (IoT), Wearables (Smarte Uhren […]

In Unternehmen laufen unterschiedliche Projekte oft parallel. Und auch im Tagesgeschäft gilt es den Überblick zu behalten. Verschiedenste Aufgaben werden definiert und an die Mitarbeitenden verteilt. Wer macht was und bis wann haben die Aufgaben erledigt zu sein? Haben wir etwas vergessen oder ist alles unter Kontrolle? Es ist keine leichte Aufgabe, alle Aufgaben zu […]

  • Unser Team
  • Blog
  • Jobs
  • Facebook
  • LinkedIn
  • AGB
  • Datenschutz